Startseite » Pflegebox

Die Pflegebox

medivato Pflegeleistungen

Mehr Fürsorge von uns für Sie

Bei medivato steht der Mensch an erster Stelle. Wir möchten Sie deshalb gerade auch in schwierigen Situationen unterstützen und sicherstellen, dass Ihnen in jeder Lebensphase die liebevolle Pflege und vor allem umfangreiche Beratung und Betreuung zuteil werden, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Lebensqualität zu bewahren.

Jeden Monat die wichtigsten Hygieneprodukte gratis

Pflegekassen übernehmen einen Betrag von bis zu 40,00 € mntl. für Hilfsmittel, wenn Sie eine Pflegegrad von 1 bis 5 haben. Die Lieferung der Hygieneprodukte und Pflegemittel erfolgt dabei kostenfrei bis vor Ihre Haustür und ist monatlich nach Ihren Wünschen anpassbar. Alles was Sie dafür tun müssen, erklären wir Ihnen gerne in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

Unkomplizierte Bestellung und Lieferung

Lassen Sie sich Ihre individuell zusammengestellte Pflegebox ganz einfach und bequem jeden Monat direkt nach Hause liefern. Da die Beantragung und Bestellung Ihres Pflegepakets mehrere Stellen involviert, rechnen Sie bitte für die Bestellung Ihrer ersten Box eine kleine Vorlauffrist ein. Wir beraten Sie hierzu gerne und unterstützen Sie bei allen notwendigen Schritten und Formalitäten.

Die Pflegebox

Die Pflegekasse übernimmt für die Pflegebox die Kosten von bis zu 40,- € monatlich bereits ab dem 1. Pflegegrad.

Vorteile unserer Pflegebox

  • Kostenlos ab Pflegestufe 1

  • hochwertige Qualitätsprodukte

  • Renommierte Hersteller

  • Versorgung auch bei Engpässen gesichert

  • Lieferung bis vor die Haustür

  • Individuelle Zusammenstellung

Jetzt beraten lassen

Was bietet medivato an Pflegeleistungen?

So bietet medivato unter anderem mit der Pflegebox die unter Umständen kostenfreie Belieferung mit den wichtigsten Hygieneprodukten und Pflegehilfsmittel für die häusliche und ambulante Pflege. Die Angebote zur 24h-Pflege und die Belieferung mit Essen machen unser Fürsorgepaket komplett. Denn eines ist sicher: Wir kümmern uns um Sie und Ihre Bedürfnisse unabhängig von Alter und Lebenssituation.

  • Die wichtigsten Infos im Überblick

  • Kostenlos ab Pflegestufe 1

  •  hochwertige Qualitätsprodukte

  • Renommierte Hersteller

  • Versorgung auch bei Engpässen gesichert

  • Lieferung bis vor die Haustür

  • Individuelle Zusammenstellung

Jetzt beraten lassen

Häufig gestellte Fragen

Als Pflegehilfsmittel bezeichnet man verschiedene Hilfsmittel, die es erlauben, auch als Pflegebedürftiger so lange wie möglich ein selbstständiges Leben zu führen und den Alltag gut zu meistern.

Pflegehilfsmittel werden in zwei Kategorien aufgeteilt:

  • “Technische Hilfsmittel” wie Pflegebett, Lagerungshilfe, Treppenlift oder Hausnotrufsystem und
  • “Pflegehilfsmittel zum Verbrauch” wie Einmalhandschuhe, Desinfektionsmittel oder Betteinlagen.
Für Pflegehilfsmittel zum Verbrauch werden mindestens 40,00 € von der Pflegekasse erstattet. Auch hier kümmern wir uns gern um den Antrag zur Kostenübernahme.
Die erforderlichen Unterlagen erhalten Sie von uns mit jeder Ihrer Bestellung zugesendet. Lassen Sie uns den ausgefüllten Antrag im beiliegenden Rücksendeumschlag zukommen. Wir kümmern uns gerne um die weitere Abwicklung für Sie.
Rezensionen

So zufrieden sind unsere Kunden

Durch den Pflegekurs, insbesondere die persönliche telefonische Beratung, habe ich von der Möglichkeit erfahren, einen Antrag auf Verhinderungspflege zu stellen. Das hatte mir zuvor noch nie jemand erläutert. Auch die Option, einen Teil der Kurzzeitpflege für die Verhinderungspflege einzusetzen, wurde mir erklärt. Gleich nach meiner Kursteilnahme habe ich den Antrag eingereicht und zeitnah genehmigt bekommen.

Frau Melcher

Meine Frau und ich sind berufstätig, Pflege ist für uns absolutes Neuland. Durch die individuelle Beratung und die klare, einfache Struktur des Pflegekurses haben wir eine – gerade in der Anfangszeit der Pflege – so wichtige, jederzeit verfügbare Informationsquelle mit geldwerten Informationen, aber auch mentaler Unterstützung erhalten. Das war für uns eine große Hilfe und Erleichterung.

Herr Stark